Oliver Schnyder – Mendelssohn: Piano Concertos (2013/2019) [FLAC 24bit/96kHz]

Oliver Schnyder – Mendelssohn: Piano Concertos (2013/2019)
FLAC (tracks) 24 bit/96 kHz | Time – 01:16:56 minutes | 1,19 GB | Genre: Classical
Studio Masters, Official Digital Download | Digital Booklet, Front Cover | © RCA Red Seal

Der Schweizer Pianist Oliver Schnyder macht derzeit vielfach von sich reden: als Haydn-Interpret mit der renommierten Academy of St. Martin in the Fields, als großer Beatles-Kenner und -Fan und nun zusammen mit dem Musikkollegium Winterthur unter Douglas Boyd als Interpret der Klavierkonzerte von Felix Mendelssohn-Bartholdy.

Neben den beiden etablierten Klavierkonzerten Nr. 1 und 2 in g- und d-Moll enthält diese hybride Super Audio CD auch eine Einspielung des Konzert für Klavier und Streichorchester in a-Moll, welches Mendelssohn bereits im Alter von 12 Jahren komponierte.

“Es gelingt ihm […] die innere Erregung und das neue leidenschaftliche Pathos der beiden reifen Konzerte in g-Moll und d-Moll energisch zu entfachen. […] scharf fokussierte Einblicke in die pulsierende Polyphonie seines Orchestersatzes.“ (Crescendo)

“Es ist eine Freude zu hören, wie sich Oliver Schnyder und das Orchester unter Douglas Boyd in ihrer Einspielung der Klavierkonzerte von Mendelssohn die Bälle zuspielen – vollkommen gleichberechtigt, auf Augenhöhe. […] Das Ergebnis bereitet durchwegs größte Hörfreuden, von der ersten bis zur letzten Note. Auf diesen Mendelssohn hat man gewartet.“ (Piano News)

“Schnyder versteht sich […] nicht nur darauf, die Melodien in weiten Bögen auszusingen, sondern bringt auch die scheinbar vordergründigen, virtuosen Passagen zum “Sprechen“.“ (Rondo)

Tracklist:
1. Piano Concerto No. 1 in G Minor, Op. 25: I. Molto allegro con fuoco (Live) (7:20)
2. Piano Concerto No. 1 in G Minor, Op. 25: II. Andante (Live) (5:59)
3. Piano Concerto No. 1 in G Minor, Op. 25: III. Presto – Molto allegro e vivace (Live) (6:27)
4. Piano Concerto No. 2 in D Minor, Op. 40: I. Allegro appassionato (Live) (9:23)
5. Piano Concerto No. 2 in D Minor, Op. 40: II. Adagio. Molto sostenuto (Live) (7:25)
6. Piano Concerto No. 2 in D Minor, Op. 40: III. Finale. Presto scherzando (Live) (6:51)
7. Piano Concerto in A Minor, MWV 0 2 (1822): I. Allegro (14:22)
8. Piano Concerto in A Minor, MWV 0 2 (1822): II. Adagio (8:50)
9. Piano Concerto in A Minor, MWV 0 2 (1822): III. Finale. Allegro ma non troppo (10:22)

Personnel:
Oliver Schnyder, Klavier
Musikkollegium Winterthur
Douglas Boyd, Dirigent

Download:

mqs.link_0liverSchnyderMendelss0hnPian0C0ncert0s201320192496.part1.rar
mqs.link_0liverSchnyderMendelss0hnPian0C0ncert0s201320192496.part2.rar